Musik

Album-Tip: Liars

223

Kann zur Zeit wieder mal bei den Holländern gestreamt werden:

http://3voor12.vpro.nl/luisterpaal/albums/Liars.html

Mos Def/Marvin Gaye Mashup Galore

222

Mos Def und Marvin Gaye im Dream Team:

Amerigo Gazaway’s new *Soul Mates* series continues the theme of his previous work in creating collaborations that never were. On the series’ first installment, the producer unites Brooklyn rapper Yasiin Bey (Mos Def) and soul legend Marvin Gaye for a dream collaboration aptly titled “Yasiin Gaye”. Building the album’s foundation from deconstructed samples of Gaye’s Motown classics, Gazaway re-orchestrates the instrumentation into new productions within a similar framework. Carefully weaving Bey’s dense raps and Gaye’s soulful vocals over his new arrangements, the producer delivers a quality far closer to Gaye’s famous duets than that of a “mashup” album.

Gratisdownload hier.

output

                   mission complete. 221

                   update: gemischte platte/risamasala.

cave, nick

nicht mehr ganz zur kategorie "hottest late new stuff" zählend, für mich dennoch ein beweis, dass nick cave und seine bad seeds das musizieren nicht verlernt haben.
ein album-highlight das wohl auf vielen "best of 2013" aufscheinen wird. zu recht!

Weana Rapz

Na servas! 

bye bye!

die risa reist in die karibik und wünscht euch eine schöne zeit!

see you 2014!

und zum abschluss noch ein schmankerl aus dem jahr 1969 aus österreich (!!!)

bussi!

der gute alte bob

ich setzt jetzt fort mit der tamtam- (fast alleinunterhaltungsplattform wink) musikempfehlung:
bob marley remixe gibts ja bekanntlich wie sterne am firmament, nach ausgedehnten dubforschungsunterfangen bin ich auf diesen alten leckerbissen gestossen, der mittlerweile schon 16 (!!!) jahre auf dem buckel hat:

 

smoke on the water japanese style

ich halts noch nicht so ganz sophisticated wie die herren admins mit dem posten von lustigen netzfünden, sondern auf die gute, alte und klassische art: voila´

Kraut & Rüben im YouTube-Protokoll

Potzblitz! Wie das so ist: Beim Plaudern kommt man vom Hundertsten ins Tausendste. Kollege Prof.DDr. Stefan und ich verewigen ab sofort unsere mäandernden Gedankengänge anlässlich eines unserer raren Abendtermine und stellen sie hier selbstlos in Form einer Videoplaylist zur Verfügung. So sind wir halt. Weiterlesen »

Atoms for Peace II

und nochmals ein kleiner, etwas längerer leckerbisschen vom aktuellen popkulturgeschehen: atoms for peace live. leider touren die jungs grad in den staaten und in japan, die werd ich mir für künftige europäische events jedenfalls vormerken. Klingt absolut hörenswert, schaut auch fantastisch aus ---- smiley