Musik

Free HipHop: Run The Jewels

Wie schön! Meister El-P und Killer Mike haben ein gemeinsames Album zum Gratisdownload bereit stehen. Vom Opener bis zum Ende ein Beweis für die Genialität des Def-Jux-Gründers. Großes Kino! Der Opener Run The Jewels (oben) schreit nach der 11 auf der Lautstärke und beeindruckt mit elektronisch drohenden Basslines und Skills zum Niederknien. Großartig - und, wie gesagt, gratis zum Download. 

Lynch's Neues

Schönen Sommer-Montag

Ein schönes Ska-Reggae-Cover einer italienischen Version eines Bee-Gees-Songs. Zugegeben, ein bisschen ölig ist das ganze schon, aber: hey, it's summertime!!! insofern: schönen Sommer-Montag!

eine Übersetzung des Textes gibt's hier, der übrigens nicht der selbe ist wie jener des Bee-Gees-Songs.

Moderat: Bad kingdom

auch ein bisschen politisch: der sound: excellent, das video dazu.... seht selbst:

und nochmals: chancha via circuito

ich kanns nicht lassen, und das da wirklich ans herzerl legen...wunderschön:

Lynch dreht NIN

Sowas: Der große David Lynch gibt Mr. Trent Reznor die Ehre und veredelt die neue Single zum im Herbst kommenden Album mit einem Video. Der Sound beweist übrigens, dass Reznor seit "Downward Spiral" nix dazulernen musste. Manche nennen's Markentreue, manche meinen, ihm fällt nix Neues mehr ein, ich sage: zeitlos.

cumbia

bin grad eben auf cumbia gestossen, und begeistert smiley

deswegen noch ein bisschen la musica für interessierte (und das video...augenweide!):

seniorInnenclub season 1, episode 3

198 live auf radio frf!

überraschungsgast inklusive. anfangsbuchstabe O! Weiterlesen »

chancha via circuito

grad noch vom liveeindruck inspiriert: fantastische musik:

Boards of Canada: Reach for the Dead

Unglaublich, aber wahr: Die Boards haben wieder einmal ein neues Album. Die erste Single verspricht Großes, doch meiner bescheidenen Meinung nach kann das Album nicht ganz die - logisch überzogenen - Erwartungen erfüllen. Zweifellos schöne Musik, die es so nur von den Boards gibt - doch irgendwie erstarren die Schotten möglicherweise ein wenig zu Klischees hrer selbst. 

Natürlich trotzdem geil, das. Beim Weiterlesen übrigens der obige Track rückwärts. Spooky. Weiterlesen »